May 23, 2024
Wie kann man das echte Italien erleben UND die Meilensteine des Lebens auf eine ganz besondere Art und Weise feiern?

Wie kann man das echte Italien erleben UND die Meilensteine des Lebens auf eine ganz besondere Art und Weise feiern?

Genießen Sie eine italienische Kochschultour …

Stellen Sie sich einen warmen Abend auf einer Terrasse in Italien vor, umgeben von Weinbergen, die in allen Winkeln die Hänge hinunterfließen, grüne Hügel bedecken, die in der Ferne verblassen, jungen, fruchtigen Dolcetto trinken und mit Freunden lachen. Eine imposante Burg aus dem 11. Jahrhundert dominiert die kleine Stadt Barolo vor Ihnen. Sie können kaum glauben, dass Sie hier sind, sich zurücklehnen und nur daran denken, das Leben im Moment zu genießen, auf einer Koch-, Wein- und Kulturreise durch das Land im Piemont, Heimat einiger der besten Rotweine Italiens, Barolo und Barbaresco. Ein verlockender Duft weht aus der zehn Schritte entfernten Restaurantküche der Familie Brezza auf das Deck – Brasato al Barolo, ein Kalbsbrötchen, das langsam in kräftigem Barolo-Wein köchelt, Zwiebeln, Sellerie, gelbe Paprika, Karotten, Knoblauch, Muskatnuss, Nelken , frischer Rosmarin und Lorbeer. Ihr Abendessen beginnt mit einem delikaten Spinatflan mit Fonduta-Käsesauce. Signor Brezza schenkt Ihnen seinen Barolo ein, der perfekt zu Ihrem Brasato al Barolo passt, gebadet in reichhaltiger Soße. Ein Glas süßer Moscato begleitet Ihr dekadentes Dessert, ein Halbgefrorenes mit Torrone, dem lokalen Haselnussnougat.

Ferienhäuser in der Toskana am Meer

Am nächsten Morgen wandern Sie von einer Bergstadt oberhalb von Barolo durch Weinberge, landwirtschaftliche Weiler und einen Wald zum privaten Weinmuseum der Familie Ratti in einer Abtei, in der Mönche 1162 mit der Weinherstellung begannen. Voller faszinierender Fakten und humorvoller Anekdoten, einer der Besitzer , Massimo, führt Sie herum, beginnend mit einem Überblick über die fünf Hauptweine und drei Bodenarten der Gegend. Bei einem Spaziergang durch den Barriquekeller, hinauf zur Originalküche der Mönche und durch liebevoll eingerichtete Räume mit Werkzeug-, Gläser- und Etikettenvitrinen diskutieren Sie über die Geschichte der Weine und ihrer Etiketten, die Knappheit an Korken und Ihren Weingeschmack. Massimo teilt mit Ihnen Gläser mit drei Weinen, darunter der beste Barolo. Jemand fragt sehr ernsthaft: “Wie lange sollten Sie Ihre Weine reifen lassen?” Er ruft aus: “Im Zweifelsfall einfach trinken!” Sie würden nie vermuten, dass dieser bodenständige Weinproduzent ein Autor und eine Berühmtheit in der Barolo-Weinwelt ist.

Kochen Sie mit einer Familie auf ihrem Bauernhof in der ToskanaIn der Toskana, zwischen sanften, goldenen Hügeln mit Feldern, Olivenhainen und Weinbergen, werden Sie für kurze Zeit Teil einer lebhaften, unternehmungslustigen Bauernfamilie, die von Sandra und Ulisses geführt wird. Auf ihrer Farm auf einem malerischen Bergrücken mit 180-Grad-Panorama stellen sie Pecorino-Käse her, bauen Kräuter an, züchten Schweine und Schafe, betreiben Ferienbungalows, verwalten Freiwillige auf dem Bauernhof, stellen Wein und Konserven her und haben sechs Kinder. Sandra sprüht vor Energie, während Sie köstliche gegrillte Auberginen und ihre spezielle Kastanien-Linguine mit Ricotta zubereiten. Der entspanntere Ulisses zeigt Ihnen, wie man Florentiner Arista zubereitet, ein herzhaftes Schweinefleischbrötchen mit Rosmarin, Knoblauch, Salbeiblättern, einer Fenchelblüte und extra nativem Olivenöl sowie einem köstlichen Tiramisu.

Nach dem Unterricht besichtigen Sie die Farm und unterhalten sich mit Sandra über ihr Leben. Warum haben sie sich für das Bauernleben entschieden? Wie findet sie Zeit für all das, was sie tut? Machen sie Urlaub? Später setzen Sie sich in ihrem Esszimmer an einen langen Holztisch und gratulieren sich zu Ihren schmackhaften Kreationen. Sie erleben eine andere Lebensweise und lernen viel über das toskanische Familienleben von zwei Menschen mit Leidenschaft für das, was sie tun.

Erleben Sie das echte ItalienEine Koch- und Weintour öffnet Türen zu einer erstaunlichen Vielfalt an traditionellem Olivenöl, Käse, Balsamico-Essig und Winzern, Köchen, Restaurantbesitzern, Bauern, Trüffeljägern, Künstlern und neuen lokalen Freunden in ihren Küchen, Weinkellern und Häusern , Bauernhöfe, Restaurants, auf dem Land und in der Stadt. Sie entspannen sich, entfliehen Ihren Sorgen, teilen Geschichten, Ideen und Spaß mit Menschen, die Sie sonst nie getroffen hätten, an Orten, die Sie nie finden würden. Sie fühlen sich in die Kultur eingetaucht. Du fühlst dich italienisch!

Diese anregenden Entdeckungstouren umfassen weit mehr als Essen und Wein – sie sind Feste für Geist, Herz, Sinne und Seele. Bei einer sechstägigen Tour kochen Sie morgens oder am späten Nachmittag zusammen mit drei oder vier Köchen oder Hausköchen. Je nach Region, die Sie erkunden, können Sie auch Schätze in mittelalterlichen Bergstädten kaufen, sich im Spa verwöhnen lassen, auf herrlichen Landpfaden am Meer oder durch Weinberge spazieren gehen, die byzantinische Architektur in Ravenna bewundern oder sich bei einer malerischen Bootsfahrt entspannen der Riviera-Küste oder beobachten Sie, wie ein aktiver Vulkan in Sizilien sein Feuer in den Nachthimmel speit.

Leave a Reply