February 2, 2023
Ein Leitfaden zur Senior Care: Home Care, die besser ist als Krankenhäuser

Ein Leitfaden zur Senior Care: Home Care, die besser ist als Krankenhäuser

Wenn wir älter werden, kann unser Körper weniger in der Lage sein, auf sich selbst aufzupassen. Dies kann viele verschiedene Dinge bedeuten, von schwächer und anfälliger für Krankheit und Verletzung bis hin zu Schwierigkeiten beim Schlucken und Problemen mit dem Gleichgewicht. In diesem Blog -Beitrag werden wir einige der besten Möglichkeiten untersuchen, wie Sie zu Hause auf sich selbst aufpassen können, auch wenn Sie älter sind. Von der Betreuung Ihrer Gesundheit bis hin zum sauberen und sicheren Zuhause bieten wir Ihnen alles, was Sie brauchen, um sich besser zu fühlen und das Leben zu genießen, während Sie es noch können.

Arten der häuslichen Pflege

Es gibt viele Arten von häuslicher 24 Stunden Betreuung, die Senioren besser betreuen können als Krankenhäuser. Hilfsmittel für die Gesundheit von Haushaltsgesundheit können bei Aufgaben wie Baden, Anziehen und Fütterung helfen, während persönliche Hilfsmittel bei Aktivitäten wie Gehen und Toilette helfen können. Home Health Aides arbeiten normalerweise innerhalb einer festgelegten Routine, sodass Senioren sich keine Sorgen um ihr tägliches Leben machen müssen. Persönliche AIDS können Tag und Nacht bei einem Senior bleiben und sicherstellen, dass sie immer sicher und sicher sind.

Einige Senioren mögen es vorziehen, unabhängig in ihren eigenen Häusern zu leben, solange sie regelmäßig Check-Ins von Betreuern haben. Andere benötigen möglicherweise rund um die Uhr in einem Wohnumfeld. Es stehen viele Optionen zur Verfügung, um die Bedürfnisse der einzelnen Person zu entsprechen. Besprechen Sie daher Ihre Optionen mit einem qualifizierten Anbieter.

Wählen Sie den richtigen häuslichen Pflegedienstleister

Wenn Sie überlegen, ob Sie einen Anbieter von häuslicher Pflege einstellen oder sich um Ihren geliebten Menschen in Ihrem eigenen Zuhause kümmern möchten, müssen Sie mehrere Dinge berücksichtigen. Ein Schlüsselfaktor ist die Qualität der Versorgung, die Ihr geliebter Mensch erhält.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die bei der Auswahl eines häuslichen Betreuers berücksichtigt werden müssen: Budget, Art der Pflege, Ort, Betriebszeiten und Verfügbarkeit. Eine gute Möglichkeit, Ihre Optionen einzugrenzen, besteht darin, online Rezensionen zu lesen oder mit Freunden zu sprechen, die Erfahrung mit verschiedenen Anbietern haben. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Qualifikationen der Fachleute. Stellen Sie sicher, dass die Person, die sich um Ihren Angehörigen kümmert, von einer geeigneten Organisation wie der National Home Care Association (NHCA) lizenziert und zertifiziert wurde. Nicht alle Anbieter sind gleich geschaffen. Einige können unterdurchschnittliche Service anbieten und sich nicht an professionelle Standards halten. Um einen seriösen Anbieter zu finden, ist es wichtig, Ihre Recherchen durchzuführen und nach Empfehlungen zu fragen.

Richtige Gesundheit und Ernährung für Senioren

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um Senioren eine gute Gesundheit und Ernährung zu gewährleisten, darunter:

• Eine ausgewogene Ernährung zu sich nehmen, die viele Obst, Gemüse und Vollkornprodukte umfasst;

• jeden Tag Bewegung;

• genug Schlaf;

• Alkohol und Rauchen vermeiden;

• Nahrungsergänzungsmittel wie von einem medizinischen Fachmann empfohlen.

Sicherheitsprobleme in der häuslichen Pflege

Es gibt viele Sicherheitsprobleme, die bei der häuslichen Pflege von Senioren berücksichtigt werden müssen. Home Care kann oft günstiger sein als die institutionelle Versorgung, aber es ist wichtig sicherzustellen, dass die Person, die die Pflege erhält, sicher ist. Hier sind einige Tipps zur Gewährleistung der Sicherheit in der häuslichen Pflege:

-Stellen Sie sicher, dass alle Risikobewertungsformulare (RAFs) nach Bedarf abgeschlossen und aktualisiert wurden. Zu jeder Zeit ansässig. Achten Sie auf Stürze und Verletzungen im Haushalt und unternehmen Sie Schritte, um sie zu verhindern, z.

Endgültige Gedanken zu Senior Care

Wenn Sie altern und einige gesundheitliche Probleme entwickelt haben, ist es möglicherweise keine Option mehr, in Ihrem eigenen Zuhause zu bleiben. Möglicherweise müssen Sie in ein Senior Care Home eintreten. Es gibt viele verschiedene Arten von Senior Care -Häusern, aber jeder hat seine eigenen Vorteile und Nachteile. In diesem Leitfaden werden wir einige der Dinge besprechen, die bei der Auswahl eines Senior Care Home zu berücksichtigen sind. der Pflege angeboten, der Standort und die Kosten.

Einige Häuser bieten mehr als nur Krankenpflege und persönliche Hilfe. Möglicherweise haben sie auch Aktivitäten, Mahlzeiten und Transportmittel zur Verfügung. Einige Einrichtungen können sich in einem malerischen Gebiet befinden, wodurch sich die Bewohner wohl fühlen können. Die Kosten für eine Senior -Pflegeeinrichtung können je nach den Dienstleistungen variieren (nur die Pflege kann sehr teuer sein), aber im Allgemeinen wird sie günstiger als herkömmliche Pflegeheime oder Einrichtungen für betreutes Wohnen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass kein System perfekt für alle ist. jeder RückständeDie Bedürfnisse von ENT unterscheiden sich je nach Alter, Gesundheitszustand und Lebensstil. Wenn Sie nach qualitativ hochwertiger Pflege suchen, die Ihren spezifischen Bedürfnissen als älterer Erwachsener entspricht, sollten Sie eines unserer örtlichen Seniorenheime besuchen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *