February 5, 2023

Ein Leitfaden für Männer zum Kauf von Dessous für seine Frau

Die meisten Männer wissen nichts über die Auswahl von Dessous, was verständlich ist, weil es verwirrend sein kann. Welche Art von Dessous soll man kaufen, welche Größe, welche Farbe – woran soll ein Mann das erkennen? Hier ist ein kleiner Leitfaden, der Ihnen bei der Auswahl von Dessous für diese besondere Person helfen soll.

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie ausgehen. Was mag sie? Denken Sie daran, dass Sie das nicht tragen werden – sie wird es tun und Sie sollten mit der Absicht ausgehen, etwas zu bekommen, das ihr gefallen wird. Wenn sie nicht auf spitze, winzige, durchsichtige Teddys steht, ist es wahrscheinlich, dass sie, wenn Sie das kaufen, nicht in der Stimmung ist, es zu tragen, und Sie werden es vielleicht nie sehen. Behalte also im Hinterkopf, was ihr gefällt.

Wenn Sie es nicht wissen, sehen Sie sich ihre Nachthemd-/Dessous-Schublade an, bevor Sie gehen. Überprüfen Sie die Materialart (Baumwolle, Seide usw.), die Farben und vor allem die Größe. Sie fühlt sich vielleicht geschmeichelt, wenn sie eine große trägt und du ihr eine kleine kaufst, aber wenn sie eine kleine trägt und du ihr eine große kaufst, könntest du in Schwierigkeiten geraten. Vermeiden Sie alles, was auf dem Etikett „Kontrolle“ sagt. Diese Artikel werden verwendet, um Bäuche und Po zu festigen und zu glätten, und sie würde es wahrscheinlich nicht schätzen, sie als Geschenk zu erhalten.

Eine andere Sache, an die Sie denken sollten, ist, wenn der Laden anbietet, die Dessous einwickeln zu lassen. Feine Dessous sehen in ihrer Verpackung besser aus, als wenn Sie sie in das Papier wickeln, das vom Geburtstag Ihres Cousins ​​übrig geblieben ist. Präsentation ist Teil des Pakets mit Dessous. Wenn Sie sich im Geschäft unwohl fühlen, schauen Sie sich auch Online-Shops an, die Dessous verkaufen. Sie können immer bei Victoria’s Secret anfangen, aber die meisten großen Kaufhäuser wie Macys und Nordstroms verkaufen auch Dessous. Schlussbemerkung – Denken Sie daran, Ihre Quittung aufzubewahren, für den Fall, dass es sich um den falschen Stil, die falsche Größe oder Farbe handelt.

Nun, welche Art von Dessous gibt es? So ziemlich alles, was Sie sich vorstellen können! Fragen Sie sich, was der Anlass ist. Soll sie damit wissen, dass du sie liebst? Wenn ja, wird diese Nachricht wahrscheinlich nicht von etwas Schrittlosem oder Durchsichtigem gesendet. Aber wenn es für den Valentinstag oder Ihren Jahrestag ist, könnte etwas Gewagteres geschätzt werden. BHs allein haben viele verschiedene Stile, darunter Push-Up, Tiefer Ausschnitt, mit Gel gefüllt, gepolstert, mit Bügel, nahtlos, rückenfrei, trägerlos, offene Körbchen und ungepolstert.

Wenn Sie ein Set aus BH und Höschen kaufen, schauen Sie immer vorher nach, was sie in ihrer Schublade hat, und notieren Sie sich unbedingt die Größe – sowohl des BHs als auch des Höschens. Die meisten Läden verkaufen mindestens ein Höschen, das zu jedem BH passt, aber einige verkaufen mehrere, sodass Sie es kombinieren können. Es wird auch hilfreich sein zu wissen, welche Art von Höschen sie gerne trägt – Tangas, Slips oder hoch geschnittene Bikinis.

Wenn es um Nachtwäsche geht, kann es genauso verwirrend sein. Eine Art Nachtwäsche sind Babypuppenpyjamas. Sie haben normalerweise sehr dünne Träger, einen tiefen V-Ausschnitt und sind sehr kurz mit passendem Höschen. Sie werden die meisten davon aus Seide oder Satin finden, Materialien, die einer Frau immer ein gutes Gefühl geben. Aber wenn sie das Gefühl hat, dass ihre Brüste zu groß oder zu klein sind, oder denkt, dass ihr Bauch zu groß ist, sollten Sie Babydoll-Pyjamas vermeiden.

Es gibt Slips und Hemden. Ähnlich wie der Babydoll-Pyjama sind diese etwas länger und können Problemzonen wie Busen, Po oder Bauch etwas besser kaschieren. Auch sie bestehen meist aus Seide oder Satin.

Kleider sind Versionen des Babydolls in voller Länge. Viele sind durchsichtig oder spitzenartig und können helfen, Ihre Frau in Stimmung zu bringen. Babydolls, Slips, Hemden und Kleider können auch mit einem Bademantel geliefert werden.

Ein Pyjama-Set mag nicht zu sexy klingen, aber wenn es seidig ist und vorne geknöpft ist, kann es Ihrer Frau ein sehr sexy Gefühl geben, besonders wenn sie eine Übergröße hat (Größe 18 oder größer). Boxer-Sets sind in letzter Zeit sehr beliebt geworden. Die Oberteile sind eng anliegend, mit dünnen Trägern und normalerweise einem V-Ausschnitt, obwohl es Boxer-Sets mit normalen T-Shirt-Oberteilen gibt.

Wenn Sie wirklich nach Dessous suchen, um Ihr Liebesleben aufzupeppen, werfen Sie einen Blick auf Frederick’s of Hollywood (online verfügbar). Sie verkaufen seit über 50 Jahren sexy Dessous. Sie haben eine große Auswahl an Strumpfgürteln, Bustiers, Korsetts, Teddys (ähnlich dem Babydoll, aber einteilig), Slips ohne Schritt und Netzstrümpfe – Artikel, die möglicherweise nicht in vielen Geschäften erhältlich sind, die Dessous verkaufen.

Welche Art von Dessous Sie Ihrer Liebe zulegen sollten, hängt stark von ihrem Selbstwertgefühl ab. Viele große Frauen lieben sexy kleine Teddys, aber einige werden vor ihnen zurückschrecken, aus Angst, zu viel von sich preiszugeben. Die meisten Geschäfte verkaufen Dessous in Übergrößen, die etwas weniger aufschlussreich sind. Wenn sie wirklich sportlich ist, könnte ein Boxer-Set etwas sein, das ihr gefallen würde. Dünne Frauen sehen in allem gut aus, besonders aber in Teddys, Korsetts und Babydolls.

Top 10 Tipps für den Kauf von Damenunterwäsche

1. Kennen Sie Ihre Größe

Einer der wichtigsten Aspekte bei der Auswahl von Dessous ist die Größe. Unterwäsche, die schlecht sitzt, kann Unbehagen und ein seltsames Aussehen unter der Kleidung verursachen. Eine der einfachsten Möglichkeiten, die benötigte Größe zu finden, besteht darin, entweder Ihre Maße mit einem Maßband zu nehmen und sie mit einer Größentabelle zu vergleichen, oder ein Kaufhaus zu besuchen, um Ihnen beim Kauf von Dessous die richtige Größe zu geben.

2. Die Bedeutung einer guten Passform

Die Passform von Damenunterwäsche ist einer der wichtigsten Aspekte beim Unterwäsche kauf. Wichtig ist, dass die Dessous perfekt passen und unter der Kleidung passend aussehen. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie richtig sitzen, ist zu wissen, welche Größe Sie haben sollten und welche Dessous-Stile Ihnen am besten stehen. Manche Dessous stehen manchen Menschen besser als anderen. Beim Kauf von Designer-Dessous ist eine gute Passform besonders wichtig.

3. Passendes Budget

Der Kauf von Dessous kann bei einem knappen Budget schwierig sein. Es gibt jedoch Möglichkeiten, dies zu tun. Es ist möglich, Verkaufsregale für Designer-Dessous zu durchsuchen, um einen niedrigeren Preis für einen Qualitätsartikel zu erhalten. Wählen Sie zwei oder drei verschiedene Farben in einem Stil, von dem Sie wissen, dass er zu Ihrem Körper passt, und bleiben Sie dabei.

4. Verschiedene Anlässe

Für jeden Anlass wird ein anderes Dessous-Set benötigt. Alltagsunterwäsche kann für alltägliche Situationen wie die Arbeit, ein Wochenende zu Hause oder den Besuch bei den Eltern getragen werden. Während eines Dates kann ein sexy Dessous-Set getragen werden. Um eine Beziehung aufzupeppen, gibt es viele verschiedene Dessous-Outfits, die die Schlafzimmerzeit interessanter gestalten sollen.

5. Verfügbare Stile kennen

Beim Dessous-Kauf ist es wichtig, alle Möglichkeiten zu kennen. Es gibt durchsichtige BHs, vollflächige BHs, gepolsterte oder Push-up-BHs und Cami-Tops. Es gibt viele verschiedene Arten von Unterwäsche wie Tangas, Boyshorts, Bikinis, ouvert und Rockunterwäsche. Es gibt einteilige Outfits wie Teddys, Westen, Nachthemden und Babypuppenoberteile. Korsetts sind derzeit ein beliebtes Dessous-Artikel.

6. Online kaufen

Der Online-Kauf von Damenunterwäsche ist eine großartige Option. Die Stilauswahl ist nicht nur viel größer, sondern die Anonymität der Erfahrung macht es vielen Frauen und Männern angenehmer, sexy Dessous zu kaufen. Online-Shops machen Größen und Preise übersichtlich verfügbar und einfach zu verwenden, um den Kaufprozess zu erleichtern.

7. Rückgaberecht

Beim Online-Kauf von Dessous ist es wichtig, die Rückgaberichtlinien des Geschäfts zu kennen. Wenn ein Artikel nicht passt oder auf irgendeine Weise beschädigt ist, ist es wichtig zu wissen, ob Sie ihn zurücksenden können und ob zusätzliche Kosten anfallen. Viele Websites listen ihre Rückgaberichtlinien deutlich auf ihrer Website auf. Vermeiden Sie Websites, die keine Rücksendungen jeglicher Art zulassen.

8. Verfügbare Materialien

Ein oft übersehener Aspekt beim Kauf von Dessous sind die Materialien, die zur Herstellung der Dessous verwendet werden. Die meisten Dessous-Sets bestehen aus einer Mischung aus Polyester und Spandex, obwohl manchmal andere Materialien verwendet werden. In vielen Dessous-Artikeln finden Sie: Baumwolle, Seide, Satin, Nylon und andere synthetische Materialien.

9. Farben auswählen

Die richtige Wäschefarbe kann die Stimmung einer Person oder eines Ereignisses bestimmen. Weiße oder hautfarbene Dessous eignen sich am besten zum Tragen unter der Kleidung. Schwarz und Rot gelten normalerweise als sexyere Farben. Jede andere Farbe wird im Allgemeinen als verspielt angesehen.

10. Auswahl eines Futters

Dessous-Innenfutter ist fast so wichtig wie die äußere Unterwäsche. Achten Sie darauf, ein Futter zu wählen, das sich angenehm auf der Haut anfühlt, wie Baumwolle oder Seide. Ein gutes Futter sorgt dafür, dass sich Ihre Wäsche gut anfühlt, und trägt dazu bei, dass Ihre Wäsche viele Jahre hält.

Versuchen Sie beim Dessous-Kauf daran zu denken, was ihr gefällt. Wenn Sie etwas Ähnliches wie die Dessous kaufen, die sie bereits hat, und in Farben, von denen Sie wissen, dass sie sie mag, wird sie wahrscheinlich glücklich sein. Aber bewahren Sie die Quittung für alle Fälle auf!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *