October 21, 2021
7 praktische Tipps zum Kauf Ihres nächsten Paares Schuhe

7 praktische Tipps zum Kauf Ihres nächsten Paares Schuhe

In diesem Artikel geben wir Ihnen einige praktische Tipps, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Paares Schuhe helfen. Neben der richtigen Breite, Größe und Passform ist die Qualität und Verarbeitung der Materialien von größter Bedeutung. Schließlich möchten Sie sich in den Schuhen wohl fühlen. Schauen wir uns nun die Tipps an.

Betrachten Sie das Formular

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Form Ihres Fußes mit der Form der Schuhe übereinstimmt. Mit anderen Worten, der neue Schuh sollte die richtige Breite und Länge haben. Es sollte genügend Platz für Ihre Zehen sein. Diese Regel gilt jedoch nicht für Absätze, da diese fest unterstützt werden müssen. Dies ist wichtig, wenn Sie möchten, dass Ihre Schuhe perfekt zu Ihren Füßen passen.

  1. Betrachten Sie die Passform

Experten zufolge kaufen rund 80% der Menschen Schuhe, die nicht richtig passen. Dies ist eine hohe Zahl, da Frauen dazu neigen, ein zu kleines Paar zu wählen. Andererseits wählen Männer ein Paar, das zu groß ist.

  1. Betrachten Sie das Material

Idealerweise sollten die Schuhe aus einem hochwertigen Material wie weichem Leder bestehen. Es muss in allen Dimensionen genügend Platz haben: Länge, Breite und Höhe. Wenn der Schuh reibt, ist dies ein Zeichen dafür, dass er nicht für Sie geeignet ist. Das Zeichen eines guten Paares ist, dass es sofort zu Ihnen passt und es keine Wartezeit gibt.

  1. Achten Sie auf Ausbuchtungen, harte Stellen und Nähte.

Sie sollten sich auch das Innere genau ansehen, um sicherzustellen, dass keine unangenehmen Nähte, harten Stellen oder Ausbuchtungen vorhanden sind. Die meisten Hersteller exportieren ihre Markenschuhe nicht, um die Kosten niedrig zu halten. Gute Hersteller säumen immer ihre Turnschuhe und kleben große Teile zusammen. Die Idee ist, unnötige Kanten und Nähte zu vermeiden, da diese die Bewegung einschränken können.

Berücksichtigen Sie den Flexibilitätsfaktor

Wenn Sie die richtige Größe und Breite haben, achten Sie auf die Weichheit des Leders und die Flexibilität der Sohle. Flexibilität bezieht sich hier auf die Fähigkeit der Sohle, sich zu biegen. Die meisten Menschen verstehen den Unterschied zwischen weicher Dämpfung und Flexibilität der Sohle nicht. Es ist daher eine gute Idee, zuerst einen “Biegetest” durchzuführen.

Betrachten Sie die Anatomie

Idealerweise sollten die Schuhe orthopädisch und anatomisch flach sein. Sie ermöglichen es Ihren Füßen auch, sich so natürlich wie möglich zu bewegen. Wenn Sie High Heels mögen, können Sie ein Paar wählen, mit dem Sie Ihre Füße mühelos bewegen können. Es muss ein Gleichgewicht zwischen Komfort und Stil bestehen.

  1. Versuchen Sie es auf beiden Beinen

Es kann einen kleinen Größenunterschied zwischen Ihren Füßen geben. Normalerweise haben Rechtshänder einen dominanten rechten Fuß und dieser Fuß ist größer als der linke Fuß. Das Gegenteil gilt für Linkshänder.

Daher sollten Sie beide Paare ausprobieren. Abgesehen davon neigen Schuhe dazu, mit der Zeit breiter und länger zu werden. Außerdem kann sich die Schuhgröße im Laufe der Zeit ändern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *